Bears, sea lions and  salmon - the real alaskan experience

An unserem letzten Tag in Valdez, am späten Nachmittag schauen wir uns noch eine Fischzucht an, weil man hier außergewöhnliche Wildlife Beobachtungen machen kann....und wir werden nicht enttäuscht. Als wir auf den Parkplatz abbiegen sehen wir neben einer größeren Menschenmenge schon von weitem einen Grizzly, der sehr nah, aber doch in relativ sicherer Entfernung fischt. Bei näherer Betrachtung erscheint das nicht allzu schwer, denn vor einem Wehr tummeln sich abertausende Lachse zum Laichen. Wow!!! Wir hatten bisher zwar schon so einige Bären auch aus nächster Nähe aus dem Auto heraus beobachten können, aber ein in aller Seelenruhe fischender Grizzly und die Unmengen an Lachs toppen das Ganze dann eben doch nochmal. In sicherer Entfernung beobachten wir das Schauspiel, dass man sonst nur aus Tierdokumentationen kennt. Als sich der sattgefressene Bär schließlich von Dannen macht, erreicht nähert sich kurz darauf eine Gruppe Seelöwen der Bucht. Immer wieder treiben sie die Lachse zusammen und fressen sich halb im flachen Wasser sitzend und brüllend die Bäuche voll. Berauscht von diesem außergewöhnlichen Erlebnis fahren wir einige Kilometer aus der Stadt heraus und verbringen die Nacht unter mehrfacher Aufsicht des örtlichen Sicherheitsdienstes am Robe Lake.  

 

Write a comment

Comments: 0