· 

Wandern zu viert rund um unsere kanadische Heimat Sooke

Seit dem neuen Jahr 2022 ist Maximilian nun soweit gewachsen, dass er auf den Wanderrucksack umsteigen kann, den wir damals schon für Baby Zoey gekauft hatten. Dieser Rucksack hat Zoey schon auf so einigen "Hikes" auf Zugpferd Papa Tobi  gemütliche Dienste geleistet, unter anderem in den Rocky Mountains in Kanada in 2019 und auf den hawaiianischen Inseln Hawai'i und Kauai 2020. 

Lange schon hatten wir uns auf diesen Moment gefreut, dass wir als Familie zusammen wandern gehen können. Nun, jetzt war es soweit. Zoey ist nun schon sehr gut zu Fuß und meistert ihre ersten richtigen Klettereinlagen die felsigen Berge hinauf. 

Letztes Wochenende waren wir das erste Mal so richtig unterwegs zu viert, auf einem Wanderweg im Regenwald entlang der Küste in East Sooke zum Beechey Bay Head. Dieses Wochenende sind wir den Broomhill Berg hochgewandert, eine mittelhohe Bergkette, die sich hier in der Ortschaft befindet. Meine Freundin Betina hat dort vor kurzem eine Bekanntschaft mit einem Cougar gehabt, wir haben (zum Glück) keinen gesehen.

Von dem Berg hat man eine wunderschöne Aussicht auf die Sooke Bucht, die Olympic Mountains drüben in den Staaten in Washington und die umliegenden Wälder. Zoey konnte ich mit Ausblick auf das Picknick bei Ankunft auf dem Berg gut bei Laune halten, während wir über Stock und Stein gingen.

Beide machen sich schon sehr gut als kleine Wandererinnen und es macht nur noch Vorfreude auf all die Erlebnisse die wir noch gemeinsam haben werden. Berge und Wälder, Täler und Seen, Strände und Buchten - hier wir kommen! 

Write a comment

Comments: 0

Canada, eh?